Startseite

Das Haus

Das Ferienzentrum

Die Umgebung

Anreise

Essen und Trinken

Ausflüge

Tipps

Impressum

Die Umgebung des Château Amely - Grayan , Saint Vivien , Montalivet , Vensac

  Saint Vivien Soulac sur Mer Phare d. Cordouan Château Tour de By Pauillac Der  A 380        
 
  Grayan-L'Hôpital                      

Die Adresse von Euronat® verrät, dass das Centre Naturiste ein Teil von Grayan-L'Hôpital ist, auch wenn es an der äußersten südlichen Grenze der Gemeinde, der D 102 liegt. Das "Hôtel de Ville", das Rathaus von Grayan und damit das Gemeindezentrum liegt nordöstlich etwa 4 - 5 km entfernt. Eine kleine aber lebendige Gemeinde wie aus der o.a. Webseite zu entnehmen ist.

Da wäre z.B.  das Fest der Rosière am 29. Juni, das große Feuerwerk am 14. Juli, das Frühlingsfest und der Flohmarkt.

 

Grayan-L'Hôpital ist stolz darauf eine der wenigen Gemeinden zu sein die das Fest der Rosière in regelmäßigen Abständen feiern kann. Dank einer Stiftung aus dem letzten Jahrhundert wird der
Brauch aufrecht erhalten. Die Rosière, eine junge Dame wird von einem Gremium ausgewählt und am Fest feierlich ernannt.

   

Mit einer Blaskapelle holt der Bürgermeister die neue Rosière zuhause ab. Geführt vom Gemeindegendarm geht es zunächst zur festlich geschmückten Mairie, die Proklamation und die Krönung mit einem Kranz aus roten Rosen. Ein Gottesdienst schließt die äußeren Feierlichkeiten ab.

  Den Besuchern fällt am Kreisverkehr in L'Hôpital das Pilgerdenkmal auf. Es erinnert daran, dass der Ort früher eine Pilgerherberge auf dem Jakobsweg nach Santiago de Compostella hatte.
Die in unmittelbarer Nähe stehende Kapelle erinnert an die Zeiten des Hospizes.
 
                           
  Saint Vivien                      
  Saint Vivien rückt dem Urlauber wesentlich mehr ins Bewußtsein. Der jeden Mittwoch stattfindende Markt lockt zum Einkaufsbummel. Ausser den professionellen Händlern bieten regionale Erzeuger ihre Waren an. Das Spektrum reicht vom Ei über Gemüse, Honig, Backwaren, Käse, Pflanzen und im Sommer gibt es den besten Knoblauch weit und breit! Auf einem französischer Markt in dieser ländlichen Gegend findet auch die Urlauberin noch etwas Schickes zum Anziehen.  
  Direkt am Markt befindet sich auch ein Informationszentrum das kosten- Der Kirchturm und das Rathaus sind markante Punkte rund um den  
  loses WLAN anbietet. Marktplatz.  
           
  Montalivet                      
  Als reiner Ferienableger der Gemeinde Vendays ist "Monta" der lebendigste Platz der Gegend. Nicht nur das wesentlich kleinere "Centre Helios Marine", kurz CHM ist dort beheimatet, sondern auch diverse Camping- und Caravanmöglichkeiten.  Sonntags findet dort der Markt statt, der etwas mehr dem Touristenstrom ausgerichtet ist. Im Grunde geneommen findet man wieder alles was man braucht oder nicht braucht.  
           

 

Ein Blick über die Avenue de l'ocean, Richtung Markt,  die Statuen Laporte und der Madonna mit Meerblick, und rechts eines der dort reichlich vorhandenen Magazins mit allerlei Krimskram.

 

           
  In "Monta" ist halt immer wieder was geboten. Am letzten Juniwochende das Show Bike mit über tausend  Mopeds, vorrangig Harleys in allen Schattierungen. Beendet wird das Show Bike mit einem Gottesdienst in Soulac und dem anschließenden Defilée nach "Monta", vorbei an freundlich winkenden Euronat®-Gästen. Da brennt die Luft !  
             

 

Etwas  ruhiger, aber dafür umso feuchter geht es beim Wettbewerb der Jetskis zu. Ein Kommentar hinzu : "Wer hoch hinaus will, muss auch wieder runter!"

 

           

 

Ähnliches gilt für den sonntäglichen Markt, dessen Angebot und Umfang sich nach der aktuellen Saison richtet. Besonders beliebt & Austern und ein Fläschchen Weißwein !

 

   Vensac   

 

Nicht minder beliebt bei den Besuchern sind die "Monaque" von Vensac. Mit großem Engagement gestaltet ein Comitée den Platz vor dem Rathaus mit jährlich wechselnden Motiven.

 

             

 

Die alte Windmühle  von Vensac

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

         
  Der ruhigste Platz von allen. Der Liebe wegen hier wieder aufgebaut zeigt sie in anschaulicher Weise die Technik der Getreideverarbeitung. Den kleinen Schmu mit dem Dieselmotor und langem Antriebsriemen nimmt man gerne in Kauf.  
     

 

Natürlich kann diese, wie auch die anderen Seiten nur einen Teil der Möglichkeiten darstellen. Stets aktuelle und lebendige Seiten über die Region bieten die beiden befreundeten Webseiten : 

 

                           

 

 

Medoc-Notizen 

 

 

und  

 

 

Interessengemeinschaft 

 

 

                           
                           
                         
     
  Euronat® ist das eingetragene Markenzeichen der Firma Euronat SA.  
                           
      Inhaltsverzeichnis Impressum Datenschutzerklärung        
                           

( c ) Peter Rieger 2018 - A1